Der Audi läuft und läuft

Seit April ist er nun 46 Jahre alt!

Dieses Jahr waren wir noch gar nicht unterwegs. Immerhin aus seinem Winterquartier nach Hause durfte er fahren. Leider können wir in Zukunft nicht mehr nach Oberrüsselbach zum Überwintern. Schade, das Klima hat ihm gut getan.

Das letzte Jahr war für ihn (und mich) eine Katastrophe mit mit glücklichem Ausgang. Die Werkstatt sollte eigentlich nur die Antriebsmanschetten tauschen und hat mit dem Brustton tieftster Überzeugung behauptet, sie könnten das und hätten auch das richtige Werkzeug. Hat nicht gestimmt.

Deshalb wurde ein sehr unerfreulicher Reparaturmarathon daraus. Ein Freund aus dem Audi 100 Coupé S-Club hat es dann auf perfekte Weise reparieren und angerichtete Schäden auffangen können. Hoffentlich wird dieses Jahr besser.